mail. formenbau@dietrich-gruppe.com
tel. +49 (0) 2351 950 950

WERKZEUG
MACHER KOMMT
VON MACHEN.

Das Unternehmen Dietrich Formenbau wurde 1971 unter dem Namen EGEN gegründet und im Jahr 2010 unter der Regie von Dietrich weitergeführt. Mit 25 Mitarbeitern streben wir als einer der größten Werkzeughersteller in Südwestfalen täglich nach der Perfektion produktionssichere Werkzeuge zu entwickeln, konstruieren und zu bauen. Zudem kümmern wir uns darum, bestehende Werkzeugkonzepte für Bestandswerkzeuge zu optimieren und an neue Fertigungsumgebungen anzupassen. Bei uns eine Selbstverständlichkeit aber längst nicht Standard im Markt: komplizierte Werkzeuge bauen wir mit einer Null-Fehler-Toleranz. Jeden Tag.

DIE DIETRICH-FORMEL:
ENGAGEMENT + KREATIVITÄT = QUALITÄT

Die Dietrich-Formel: mit Engagement, Kreativität produzieren schaffen wir eine Qualität für unsere Werkzeuge, dass die Produkte im weltweiten Vergleich bestehen und unser Firmenname als Synonym für technisch komplizierte Produkte steht. Wir stellen uns im Werkzeugbau bereits heute den Herausforderungen von morgen.

DIETRICH FORMENBAU:
HOCHPRÄZISE WERKZEUGE AUS DER HIGH-TECH FABRIK

Hochpräzise Werkzeuge für die Kunststoffverarbeitung aus der High-Tech-Fabrik. Als Werkzeugbau State-of-the-art bietet Dietrich Formenbau seinen weltweiten Kunden die gesamte Kette an notwendiger Expertise rund um den Werkzeug- und Formenbau. Unsere Arbeit beginnt bei der gemeinsamen Entwicklung von Musterteilen über den Werkzeugbau bis hin zu der Fertigung von Ersatzteilen. Unser umfassender und moderner Maschinenpark und ein Team langjährig erfahrener und ausgebildeter Werkzeugspezialisten gewährleisten täglich professionelles Mitdenken und Handeln – auch nach der Übergabe des fertigen Werkzeuges an unseren Kunden.

UNTERNEHMENS
STRUKTUR
& STANDORTE

Mit den stetig wachsenden technischen Anforderungen steigen auch die Herausforderungen, im Bereich der Kunststoffverarbeitung, insbesondere wenn es um komplexe Bauteilstrukturen, der Verarbeitung von zwei oder mehr Komponenten oder das Umspritzen von Metallen oder anderen Rohstoffen geht. Unter dem Dach der Dietrich-Gruppe sind mit dem Dietrich Werkzeugbau und der EHS Kunststoffverarbeitung zwei Unternehmen vereinigt, die dem breiten Kundenkreis aus Automotive, Elektronik und Elektrotechnik sowie industriellen Anwendungen eine große technische Vielfalt aus einer Hand bieten. Die sich bietenden Synergieeffekte, wie beispielsweise für das Abmustern von Teilen, bieten den Kunden eine Menge an Vorteilen.

ZWEI STANDORTE IN
SÜDWESTFALEN

Die beiden, historisch gewachsenen Unternehmensstandorte in Lüdenscheid und Meinerzhagen liegen inmitten der wirtschaftlich starken Clusterregion Südwestfalen. Kurze Wege zwischen den Unternehmen sowie die Autobahnnähe bietet logistische Vorteile um Waren, unter anderem mit dem eigenen Fuhrpark, schnell von A nach B zu bringen.

EHS Kunststoffverarbeitung

Am Rottland 12, 58540 Meinerzhagen

Dietrich Formenbau

Sauerlandring 6, 58513 Lüdenscheid

UNSERE GENERATION
BAUT DIE STRASSE,
AUF DER DIE NÄCHSTE FÄHRT.

1989 GEGRÜNDET
2010 ÜBERNAHME
1200 QM FLÄCHE
25 MITARBEITER
2 AZUBIS

FORTSCHRITT
DURCH KONTINUIERLICHE
WEITERENTWICKLUNG.

Bei der Herstellung unserer Werkzeuge gehen wir behutsam mit Rohstoffen um, da diese nicht in unbegrenzter Menge zur Verfügung stehen. Neben der Vermeidung unnötiger Kosten belastet die Verschwendung von Rohstoffen die Umwelt und schränkt den Lebensraum künftiger Generationen ein. Wir verpflichten uns zur Einhaltung der umweltrelevanten gesetzlichen Forderungen, vgl. Nr. 4.2c der 14001.

Verbesserungen im Prozess und an unseren technischen Anlagen stellen wir nach jeder Realisierung wieder in Frage:
Der Verbesserungsprozess wird nicht abgebrochen, es entsteht vielmehr eine kontinuierliche Weiterentwicklung die zu optimierten Prozessen und führt zu einer Produktivitäts- und Qualitätssteigerung.

Die gestellten Qualitäts- und Umwelt- Ziele überprüfen wir mit dem wachsenden Managementsystem, in das alle Mitarbeiter, die durch Schulungen stets auf neuesten Wissensstand sind, integriert werden. Ziele erreichen wir im Team, in das nicht nur eigene Mitarbeiter, sondern bei Bedarf Kunden, Lieferanten und Behörden mit einbezogen werden.

MIT KONTINUITÄT IN DIE ZUKUNFT –
ZERTIFIZIERT NATÜRLICH.

Mit Kontinuität steigern wir permanent unsere Qualitäts- standards. Das versetzt uns jederzeit in die Lage, die stetig wachsenden Anforderungen und Wünsche unserer Kunden zu erfüllen. Bereits im November 2000 wurde unser Unternehmen nach ISO 9001:1994 zertifiziert. Mit der Neuzertifizierung nach ISO 9001:2000 am 18. November 2003 ist unsere Konstanz in Sachen Qualität dokumentiert worden. Die Zertifizierungen werden stetig aktualisiert. Aktueller Zertifizierungsstand ist DIN EN ISO 9001:2015.

VERANTWORTUNG UND
NACHHALTIGKEIT.

Parallel erhielten wir erstmals die Zertifizierung nach DIN EN ISO 14001, und haben somit den Umweltgedanken systematisch mit dem Management von EHS verknüpft. Eine Verbindung, bei der die Umweltaspekte bei den täglichen Aufgaben und firmenpolitischen Entscheidungen Berücksichtigung finden. Mit der ISO 14001 dokumentieren wir auch im Interesse unserer Kunden, dass wir uns umweltgerecht und damit nachhaltig verhalten. Aktueller Zertifizierungsstand ist DIN EN ISO 14001:2015.

DIETRICH
FORMENBAU

SAUERLANDRING 6 | LÜDENSCHEID

T +49 (0) 2351 950 950
F +49 (0) 2351 950 999

FORMENBAU@DIETRICH-GRUPPE.COM

EHS
KUNSTSTOFFVERARBEITUNG

AM ROTTLAND 12 | MEINERZHAGEN
T +49 (0) 2354 777 790
F +49 (0) 2354 777 796 9

EHS@DIETRICH-GRUPPE.COM